Inklusive Radltour – Bad Reichenhall

Radlfreizeit 1Einmal im Jahr veranstalten das Amt für Kinder, Jugend und Familien im Landratsamt Berchtesgader Land und die Lebenshilfe Berchtesgadner Land gemeinsam eine inklusive Radlfreizeit –

Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, Jugendliche, Senior*innen sowie Familienradeln gemeinsam vier Tage lang. Träger des Projekts sind das Amt für Kinder, Jugend und Familie im Landratsamt Berchtesgadener Land sowie die Lebenshilfe Berchtesgadener Land. Ziel der gemeinsamen Unternehmung besteht in der Begegnung mit Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen, der gemeinsame Bewältigung von Aufgaben, dem Abbau von Berührungsängsten, der Begegnung im öffentlichen Raum sowie dem Schaffen von Angeboten zur Teilhabe an Freizeit und Sport. Das Projekt fördert den Abbau von Vorurteilen und das Vertrauen der Radler*innen bei Tagesetappen bis zu 30 Kilometern in die eigenen Leistungsfähigkeit. Die Erfahrungen mit dem Projekt, das seit 2009 läuft, sind sehr positiv.

Ansprechpartner: Klemens Mayer

Kontakt: klemens.mayer@lra-bgl.de

Links:

https://www.lra-bgl.de/t/das-landratsamt/aktuelles/details/news///neuer-freizeitpass-2017-mit-vielen-angeboten-und-gutscheinen-fuer-kinder-und-eltern/

Radlfreizeit 2